Bella Stella Stracciatella

Bella Stella Stracciatella

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Das wars....

...das Jahr neigt sich dem Ende, schon wieder! Viel zu schnell ist ist die Zeit vergangen aber ich schaue auf ein sehr positives Jahr zurück.

Meine Familie ist gesund und uns fehlt es an nichts. Zwei super schöne Urlaube liegen hinter uns, wenn nicht sogar mit einer der besten, die ich je gemacht habe. Der Sommer war auch mehr als okay und eine wunderbare, faule Weihnachtswoche voller Liebe, Familienzeit und ganz viel Zweisamkeit liegt hinter uns. Was kann es schöneres geben?

Ich bin unendlich Dankbar für das alles....

Ich freue mich aber auch auf ein tolles neues Jahr voller positiver Überraschungen, leckeren und schönen Dingen. Genau so wie viele, viele kreative Ideen.

Zum Abschluss habe ich hier noch ein kleines, feines Rezept für einen Silvester Snack für Euch:


Gefüllte Blätterteig - Knallbonbons mit Paprika - Ziegenfrischkäsefüllung   





Zutaten:

1 rote Paprika
1 Packung Ziegenfrischkäse
1 Paket Blätterteig
 
  • Paprika in kleine Würfel schneiden und mit dem Frischkäse  verrühren
  • Blätterteig ausrollen und in ca. 5 cm lange Streifen schneiden
  • 3 kleine Häufchen auf dem Blätterteigstreifen verteilen und den Teig einschlagen
  • mit dem Messer die "Stange" in kleine Stücke schneiden, wobei die Frischkäsefüllung immer mittig liegen sollte
  • die Enden wie ein Bonbon einmal ein drehen  und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech legen.
  • im vor geheitzten Backofen die Knallbonbons bei   200 °C  Umluft ca. 15 Minuten backen   




 

Kommentare:

  1. Ohhh, bin eben über deinen Blog gestolpert.....Silvester ist zwar schon vorbei, aber das Rezept ist gespeichert! Das ist klasse!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gisi,

    das freut mich aber!! Viel Spaße beim Ausprobieren!!!

    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  3. Die schmecken bestimmt nicht nur an Silvester.
    Ich habe noch ein Paket Blätterteig im Kühlschrank, wird gleich heute abend ausprobiert.
    LG
    Suzi

    AntwortenLöschen